Training

Ihr habt die Möglichkeit an einem Training oder verschiedenen Trainingseinheiten mit festem Programm teilzunehmen oder ihr könnt euch ein Training nach euren Wünschen und individuellen Bedürfnissen zusammenstellen lassen.

Zum individuelles Training werden Termine und Trainingsinhalte nach euren persönlichen Wünschen und Empfehlungen zusammengestellt.

Ihr wollt mehr? Bei einer kurzen kostenlose Probefahrt werden die Fahrprobleme vorab festgestellt und anschließend besprochen. Darauf wird dann ein gezieltes Trainingsprogramm zusammengestellt.

Oder ihr bucht euch ein Training mit festem Programm.

  • Individuelles Training: für Anfänger, Wiedereinsteiger, erfahrene Fahrer
  • DYB Sicherheitstraining Basic: Umgang mit dem Bike – Wenden, langsame Fahrt, Kreisfahrt u.ä. –   ca. 3 h
  • DYB Sicherheitstraining Expert: Handling mit dem Bike – Slalom und Parcours – ca. 4 h
  • DYB Sicherheitstraining Profi: Sicherer Umgang in extremen Situationen – Ausweichen, Gefahrenbremsung u.ä.  – ca. 4 h
  • Bremstraining – ca. 3 h
  • Kurventraining  – ca. 6h
  • Pflege, Wartung, Tuning  – ca. 4 h

Die Länge des Kurses richtet sich nach den Teilnehmerzahlen. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf acht Teilnehmer begrenzt. Der Preis ist fixiert auf die o.g. Stundenzahlen.

Das Kurventraining findet unter realen Bedingungen im Straßenverkehr statt. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs Teilnehmer begrenzt

Besondere Veranstaltungen ist die Eintägige WarmUp & Tour sowie das Dreitägige Training & Tour.

Beim WarmUp & Tour werden vor der Tour gezielte Übungen gefahren um sich auf dem Motorrad wieder fit zu fühlen um die anschließende Tour genießen zu können.

Training & Tour ist eine Kombination aus ausgesuchten Trainingseinheiten aus dem Basistraining, Kurventraining und Touren. Dazu wird am ersten Tag am Vormittag das Basistraining angeboten und anschließend eine Tour durch das Bergische Land gefahren. Am zweiten Tag werden wir uns auf die Landstraße begeben und gezieltes Kurventraining durchführen. Mit den Kenntnissen gestärkt Starten wir am dritten Tag auf eine Längere Tour durch die Eifel und wenden die neu erworbenen Kenntnisse an und entdecken dabei wie sich Fahrfähigkeiten gesteigert haben.

Auf Wunsch werden Fotos und Videoaufzeichnungen gemacht, dazu bitte am Trainingstag einen USB Stick mitbringen!